Additive Manufacturing in der Industrie

Die AG Additive Manufacturing zeigt Industrieanwendungen und den erfolgreichen Einsatz von unterschiedlichen Verfahren. Bislang ist die Integratrionstiefe der neuen Technologie in einzelnen Branchen vorangeschritten. Die Berichte von Neuentwicklungen seitens der Technologieführer und Anwendungsbeispiele ermöglichen einen Einblick.

Best Practice-Beispiele: Additive Manufacturing in der Industrie

Innovative Mischdüse additiv gefertigt

19.10.2016 Thaletec nutzt additiv gefertigte poröse Strukturen für das feindisperse Eintragen von Gasen in Flüssigkeiten

Artikel anzeigen

Die Stärken des industriellen 3D-Drucks

19.10.2016 Anwendungen beim Hersteller von Druckgießmaschinen und -werkzeugen zeigen, dass Additive Manufacturing dort ihre Stärken zeigt, wo die konventionelle Fertigung an ihre Grenzen stößt.

Artikel anzeigen

Stromschienenhalter an Laufschiene – additiv neu gedacht

24.08.2016 Kegelmann Technik aus Rodgau-Jügesheim mit einem Beispiel für den Einsatz von additiver Fertigung in der automobilen Endmontage.

Artikel anzeigen
Renishaw Additive Manufacturing
LOADING PLAYER
Interview mit Christoph Kehrs von SchuF-Armaturen und Apparatebau
LOADING PLAYER
Ansprechpartner

Rainer Gebhardt

AG Additive Manufacturing Projektleitung

Tel.: 

(+49 69) 66 03-19 02


Fax: 

(+49 69) 66 03-29 02


rainer.gebhardt@vdma.org

Brigitta Ritter-Lenzing

AG Additive Manufacturing Assistenz

Tel.: 

(+49 69) 66 03-14 52


Fax: 

(+49 69) 66 03-24 52


brigitta.ritter@vdma.org

3D-Druck Anwendungsbeispiele