„In AM-Bereich ist weniger die Bewegungsdynamik als vielmehr die Antriebspräzision gefragt.“

04.02.2019 Die Harmonic Drive AG ist ein führender Anbieter von Antriebstechnik mit 450 Beschäftigten an mehr als 20 Standorten weltweit. Das Unternehmen ist im Additive Manufacturing als Zulieferer aktiv und nutzt erste eigene AM-Anlagen. Im Interview erklärt Annika Mehl aus dem Business Development des Unternehmens, worauf es bei Antriebstechnik für AM-Anlagen ankommt, wie sie das Marktpotential einschätzt und wie sie sich typische AM-Prozessketten im Jahr 2030 vorstellt.

Artikel anzeigen

„AM trägt entscheidend zur Nachhaltigkeit von Prozessketten bei“

11.12.2018 Die ExOne GmbH aus Gersthofen entwickelt und baut Binder-Jetting-Anlagen. Ihr Geschäftsführer Roland Ladewig erklärt im Interview, welche Materialien das Inkjet-basierte 3D-Druck-Verfahren verarbeitet, wo es zum Einsatz kommt und wie er sich typische additive Prozessketten im Jahr 2030 vorstellt.

Artikel anzeigen

formnext 2018: VDMA-Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing demonstriert additive Prozesskette

23.11.2018 • User Case Area zeigt mithilfe von Augmented Reality und additiv gefertigten Exponaten Mehrwerte des industriellen 3D-Drucks auf • Hoher Besucherandrang und zahlreiche Fachgespräche auch am Gemeinschaftsstand der Arbeitsgemeinschaft

Artikel anzeigen

VDMA: Detaillierte Roadmaps weisen Additive Manufacturing den Weg in die Smart Factory

05.11.2018 • Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing im VDMA gliedern AM-Prozesskette in Einzelschritte und zeigen künftige Entwicklungspfade auf • Qualitätsgesicherte automatisierte AM-Prozesskette ebnet kosteneffizienter Fertigung von einsatzfähigen Serienbauteilen den Weg

Artikel anzeigen

„Ziel war ein unkompliziertes, kostengünstiges AM-Verfahren“

25.10.2018 Die junge AIM3D GmbH aus Rostock treibt mit dem Composite Extrusion Modeling (CEM) ein eigenes additives Fertigungsverfahren voran und baut entsprechende Anlagen. Im Interview erklärt Geschäftsführer Dr. Vincent Morrison, worin sich CEM von bisherigen AM-Verfahren unterscheidet, welche Materialien sich damit verarbeiten lassen - und wie er sich typische AM-Prozessketten im Jahr 2030 vorstellt.

Artikel anzeigen

eNewsletter Additive Manufacturing

Aktuelles aus der Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing und rund um industrielle Anwendungen von 3D-Druck-Verfahren

Artikel anzeigen

Flyer der AG Additive Manufacturing

31.03.2017 Flyer zum Download: Ziele und Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing

Artikel anzeigen

Jessica Göres

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Statistik und Marktforschung

Tel.: 

(+49 69) 66 03-14 50


Fax: 

(+49 69) 66 03-24 50


jessica.goeres@vdma.org

Hier finden Sie Links zu Videos unserer Mitglieder: