Pressemitteilungen

„Ohne Additive Manufacturing gäbe es unsere Firma nicht.“
Fachvorträge widmen sich der Automatisierung und Vernetzung künftiger AM-Prozessketten
Interaktive User Case Area, Gemeinschaftsstand und Vortragsprogramm auf der formnext 2019
Fachkonferenz „AM4I – Additive Manufacturing for Industry“
„Eine automatisierte, robuste Prozesskette ist das A und O!“
VDMA: Detaillierte Roadmaps weisen Additive Manufacturing den Weg in die Smart Factory
Fachkonferenz AM4I nimmt industrielle Anwendung von additiven Verfahren in den Fokus
Geballtes additives Knowhow für die drupa 2020
Stimmungslage im Additive Manufacturing bleibt trotz angespannter Konjunktur positiv
„Additive Manufacturing ist eine Disruptive Technologie.“
„Additive Manufacturing ist fester Bestandteil unserer künftigen Produktionsstrategie“
„Wir zielen ganz klar auf AM-Serienprozesse ab.“
„Mit Additive Manufacturing können wir komplett neue Wege einschlagen."
„In AM-Bereich ist weniger die Bewegungsdynamik als vielmehr die Antriebspräzision gefragt.“
„AM trägt entscheidend zur Nachhaltigkeit von Prozessketten bei“
formnext 2018: VDMA-Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing demonstriert additive Prozesskette
„Ziel war ein unkompliziertes, kostengünstiges AM-Verfahren“
„Noch schrecken die fehlenden Normen potentielle Anwender ab“
Wir sollten Additive Manufacturing nicht nur als ein Standalone-Verfahren betrachten
„Wenn wir es richtig angehen, dann wird Additive Manufacturing den deutschen und europäischen Maschinenbau stärken“

O-Töne

13.06.2018
Im Interview spricht Johannes Krumme, Sales Manager Vacuum Conveying, über Herausforderungen der Vakuumfördertechnik im AM-Berich, die komplett digitale Auftragsabwicklung bei 3D-gedruckten Greifern und über seine Vorstellungen von AM-Prozessketten im Jahr 2030.
18.05.2018
Interview mit Dr. Karsten Heuser, Vice President for Additive Manufacturing in der Erlangener Siemens Division Digital Factory.
23.03.2018
Im Interview: Daniel Guizard, Aalberts Industries
26.01.2018
Im Interview erklärt Geschäftsführer Tobias Röhrich, welche Auswahl an Materialien besteht, warum Neukonstruktion hier nicht unbedingt gefragt ist, und wie er sich vollautomatisierte additive Prozessketten vorstellt.
„Mein Ziel ist die Industrialisierung des Additive Manufacturing", ...
Rainer Gebhardt, Projektleiter der AG Additive Manufacturing im VDMA, spricht über die Grundidee der Arbeitsgemeinschaft und wer von der Zusammenarbeit profitieren kann.
Lisa Raphaela Grübl
Lisa Raphaela Grübl
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Statistik und Marktforschung
(+49 69) 66 03-14 50
(+49 69) 66 03-24 50