Willkommen zur Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing


 

  • Die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing im VDMA bietet ihren Mitgliedern aus Industrie und Forschung alles rund um die Technologien des industriellen 3D-Drucks. Hier kommen branchenübergreifend potentielle Anwender und Entwicklungspartner aus der Industrie zusammen.

Foto: Fotolia   

 

 

Formnext 2017

AM4You: Bühne frei für die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing im VDMA

17.10.2017 AM4You-Area der formnext 2017 bringt Talente mit Fach- und Führungskräften zusammen. Vortragsprogramm vermittelt Knowhow. - VDMA-Arbeitsgemeinschaft gestaltet Vorträge rund um den Einsatz additiver Verfahren in Schmieden, Gießereien und im Automobilbau.

Artikel anzeigen

Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing im VDMA ist ideeller Träger der formnext 2017

13.09.2017 Vertiefte Zusammenarbeit mit internationaler Leitmesse für Additive Manufacturing - Arbeitsgemeinschaft zeigt industrielle Anwendungen in User Case Area und bereichert Vortragsprogramm der Messe vom 14.-17. November 2017 in Frankfurt

Artikel anzeigen

Die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing im VDMA wird ideeller Träger der formnext

07.08.2017 Die formnext powered by tct und die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing (AG AM) im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) haben eine Partnerschaft vereinbart. Die AG AM wird künftig die ideelle Trägerschaft der Fachmesse übernehmen.

Artikel anzeigen
Aktuelles

Vom Rapid Prototyping zum Direct Manufacturing

Am DMRC in Paderborn findet Forschung statt mit dem Ziel, eine verlässliche, produktionsstabile Direct-Manufacturing-Technologie zu entwickeln

Artikel anzeigen

Forschung entlang der Prozesskette

An der Universität Duisburg-Essen forscht Prof. Dr. Gerd Witt bereits seit 15 Jahren im Bereich der Generativen Verfahren. Fokus der Forschungsthemen ist der industrielle Einsatz, beispielsweise im Fahrzeug-Leichtbau, in der Einzelstück- und Kleinserienfertigung oder bei der Entwicklung von medizinischen Instrumenten.

Artikel anzeigen

Management von Additive Manufacturing im industriellen Einsatz

Der Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik 1 an der Universität Stuttgart betrachtet die mit dem Einsatz von AM einhergehenden Veränderungen und entwickelt Lösungsansätze

Artikel anzeigen

Industrieller Aufbruch in den 3D-Druck

Artikel zum Download: Rainer Gebhardt, VDMA-Ansprechpartner für 3D-Druck, gibt im Interview einen Überblick über die Bedeutung Generativer Verfahren für den industriellen Bereich. Anlage: Tabellarische Übersicht über Generative Verfahren in deutscher und englischer Sprache.

Artikel anzeigen

Trumpf und SISMA bilden Joint-Venture

Zur Entwicklung Generative Fertigungssysteme der neusten Generation bilden Trumpf und SISMA ein neues Joint-Venture

Artikel anzeigen
Mitgliederinterviews
Technology Scout
AM-Vorstand
Termine AG AM / VDMA
Termine AM-Industrie
Wissenswertes aus dem VDMA
  • Aktivitätenbericht AG AM 2014-2016

  • Umfangreiches Fachwissen zur Maschinenrichtlinie für VDMA-Mitglieder

  • Future Manufacturing - Magazin für intelligente Produktion

  • Automation on Request 2016 - Der Branchenführer der Hersteller von Automatisierungskomponenten
    und –lösungen

  • Leitfaden Industrie 4.0 unterstützt bei der Entwicklung eigener Industrie-4.0
    -Umsetzungen und -Geschäftsmodelle

  • Broschüre 125 Jahre VDMA

  • Mensch Maschine Fortschritt