Additive Manufacturing-Technologien

 

Die Vielfalt der generativen Fertigungsverfahren ist hinsichtlich Technologie, Leistungsmerkmale und Anwendungsgebiete außerordentlich umfangreich. Die Arbeitsgemeinschaft bietet Möglichkeiten für alle Beteiligten, Einblick in Know-How und Anforderungen auszutauschen.
Detailiertere Beschreibungen und Anwendungsbeispiele der jeweiligen Technologie finden Sie auf der rechten Seite.

Generative Verfahren im Überblick

Additive Fertigung von Spritzgusswerkzeugen mit Hochglanzoberflächen

13.07.2016 Die Metall-Pulver-Auftrag-Technologie (MPA Technologie) von Hermle lässt sich vielseitig einsetzen.

Artikel anzeigen

Hybridmaschine kombiniert Additive Manufacturing mit spanender Bearbeitung

17.03.2016 Technologieintegration made by Sauer: Laserauftragschweißen und 5-Achs-Fräsen intelligent kombiniert für beste Oberflächen sowie perfekte Bauteilpräzision.

Artikel anzeigen

Echtzeitüberwachung in 3D

14.03.2016 Der Anlagenbauer Concept Laser hat In-situ-Prozessüberwachung nun um das QMmeltpool 3D zur dreidimensionalen Echtzeitüberwachung erweitert.

Artikel anzeigen
3 Fragen & Antworten zu 3D-Druck heute aus Großanwendersicht
LOADING PLAYER
Laserauftragschweißen mit integrierter Fräsbearbeitung
LOADING PLAYER
Normung für Additive Manufacturing

Automation im Additive Manufacturing braucht vereinheitlichte Datenkette

14.11.2015 3D-Druck-Anlagen sind aktuell noch Insellösungen in Prozessketten mit hohem manuellen Anteil, doch wächst der Wunsch nach automatisierten, qualitätsgesicherten Abläufen. Über 90 Anlagenbauer, Anwender, Automatisierer und Forschungsinstitute in der Arbeitsgemeinschaft arbeiten an diesem Ziel.

Artikel anzeigen

Standards und Normen für Additive Manufacturing

23.11.2014 Die Mitglieder des Arbeitskreises Standards streben praxis- bzw. industrieorientierte Standardisierung an.

Artikel anzeigen

Standards und Normen

Standards und Normen sind die Basis für die erfolgreiche Entwicklung weiterer Verfahren 3D-Druck-Verfahren, um das Funktionieren global operierender Märkte sicherzustellen.

Artikel anzeigen
Ansprechpartner

Rainer Gebhardt

AG Additive Manufacturing Projektleitung

Tel.: 

(+49 69) 66 03-19 02


Fax: 

(+49 69) 66 03-29 02


rainer.gebhardt@vdma.org

Brigitta Ritter-Lenzing

AG Additive Manufacturing Assistenz

Tel.: 

(+49 69) 66 03-14 52


Fax: 

(+49 69) 66 03-24 52


brigitta.ritter@vdma.org

3D-Druck Technologien