User Case Area auf der Intermold in Nagoya, Japan

VDMA

Die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing hat sich auf der Intermold in Nagoya vom 12. – 16. Juni 2018 mit der Formnext Messe Frankfurt auf einem Gemeinschaftsstand präsentiert.

Eine Reihe Mitglieder haben die Gelegenheit genutzt, mit Praxisbeispielen auf den Stand der Entwicklung im Maschinenbau aufmerksam zu machen. Ausgestellt waren Bauteile wie der 25kg – Stahl – Impeller bis zu feinsten optischen Elementen, die mit Hilfe der Stereolithografie aus Fotopolymer hergestellt wurden. Im Rahmen eines täglichen Vortragsprogrammes wurden Besucher über die Arbeitsgemeinschaft und die Potenziale der neuen Technologie für den Maschinenbau informiert.

Downloads

Ähnliche Artikel