Automatisierung der Additiven Fertigung

Shutterstock

AK Automatisierung: 16.10.2019 in Amberg bei Firma Herding

 
Das nächste Arbeitskreistreffen zum Thema „Automatisierung der Additiven Fertigungskette“ findet in Amberg bei der Firma Herding statt. Die Arbeitskreis-Teilnehmer treffen sich, um anhand der Roadmap „Automatisierung“ die Entwicklungen rund um die Prozesskette der Additiven Fertigung zu diskutieren. Beim Herbsttreffen ist geplant, Beiträge aus den Reihen der Teilnehmer vorzustellen, die direkten Bezug zu Aspekten aus der Roadmap haben. Auf diesem Wege wird auch bei der gewachsenen Teilnehmerzahl Information und Austausch zu neusten Entwicklungen ermöglicht. So können Lösungen zur Automatisierung und intelligenten Vernetzung der Produktion vorgestellt und gleichzeitig Anforderungen an die Technologieanbieter zu übermittelt werden. Pulverhersteller, Softwareanbieter, Maschinen- und Peripheriegerätehersteller, Forschung und andere Firmen, die interessiert sind, sich hier zu beteiligen, werden um Rückmeldung gebeten. Bis zum Treffen im Oktober werden Teilbereiche der Prozesskette in kleinen Arbeitsgruppen bearbeitet. Der aktuelle Stand der Roadmap kann als Download eingesehene werden. Wenn Sie An dem Arbeitskreistreffen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei rainer.gebhardt@vdma.org.