Absage der Konferenz AM4I – Additive Manufacturing for Industry

VDMA AG AM

Aufgrund der aktuellen Entwicklung sagt die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing die Konferenz AM4I – Additive Manufacturing for Industry ab.

Die Durchführung der Konferenz AM4I – Additive Manufacturing for Industry am 26. und 27. Mai in Ludwigsburg ist aufgrund der aktuellen Lage durch COVID 19 nicht möglich. Deshalb ist die Arbeitsgemeinschaft Additive Manufacturing (AG AM) des VDMA leider gezwungen die Konferenz AM4I im Mai 2020 abzusagen. Ob und wann wir gegebenenfalls die Konferenz nachholen, werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.

Unsere Experten erarbeiten kontinuierlich spannende Themen rund um die additive Fertigung und berichten über Trends und Entwicklungen aus der Branche. Aktuelle Informationen finden Sie stets unter: https://am.vdma.org/

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei unseren Vortragenden, den Partnern und Sponsoren sowie den bereits angemeldeten Teilnehmern für ihr Vertrauen und ihr Engagement. Sollten Sie weitere Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an Dr. Irene Hassinger.

am.vdma.org

amforindustry.com