Neue Mitglieder im April und Mai 2020

Shutterstock

Schmelzmetall Deutschland GmbH und Syntegon Technology GmbH treten der AG AM bei.

Die Syntegon Technology GmbH ist einer der führenden Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Sie ist im Jahr 2020 aus der ehemaligen Robert Bosch Packaging Technology GmbH hervorgegangen und unterstützt seit über 50 Jahren die Lebensmittel- und Pharmaindustrie weltweit mit intelligenten und nachhaltigen Technologien. Der Anlagenbauer mit Hauptsitz in Waiblingen bei Stuttgart verfügt über ein umfangreiches Spektrum an Maschinen, Systemen und Dienstleistungen. 6.100 Mitarbeiter an über 30 Standorten in über 15 Ländern bieten industriespezifische Beratung, Ingenieurskompetenz und Maschinenservices.

Weitere Informationen s. www.syntegon.com

Schmelzmetall Deutschland GmbH

Die 1959 gegründete Firma ist kompetenter Partner für spezielle aushärtbare Kupferlegierungen. Die HOVADUR®-Speziallegierungen werden im Vakuum mit hoher Gleichmäßigkeit und Reinheit hergestellt. Daraus werden für den AM-Bereich Pulver mit verschiedenen Kornfraktionen angepasst auf das jeweilige Verfahren angeboten. Für die Lohnfertigung stehen eine Metall-3D-Druck-Anlage und Wärmebehandlungs-Öfen zur Verfügung. Schmelzmetall beherrscht Postprozesse und bietet Produktentwicklung sowie Wissen über Einsatz und Anwendung von AM.

Ausführliche Informationen unter: www.schmelzmetall.com