„Neues aus der AM-Szene“ am 23. Oktober 2020

„Traceability durch additive Direktmarkierung: effizient, standardisiert, weltweit überschneidungsfrei“ lautet der Titel des Online-Vortrags am Freitag, den 23. Oktober 2020 von 11:15 bis 12:00 Uhr.

Die Referenten: Frau Klapper und Herrn Slama von GS1 sowie Dr.-Ing. Ulrich Jahnke, Additive Marking GmbH.

Anwendungsorientiert, Industrienah, Maschinenbau lastig: In 30 Min. Online-Vortrag und 15 Min. Diskussion wird zweimal im Monat ein neues Thema vorgestellt.

Am Freitag, den 23. Oktober 2020 referieren Frau Klapper, Herrn Slama von GS1 sowie Dr.-Ing. Ulrich Jahnke von 11:15 bis 12:00 Uhr über „Traceability durch additive Direktmarkierung effizient, standardisiert, weltweit überschneidungsfrei".

Details zum Konzept der Online-Veranstaltung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich hier an. Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt.